Affirmationen Engel

 

Affirmationen    Engelaffirmationen

Affirmationen? Für was brauchen wir diese?

Affirmationen, sowie auch Engelaffirmationen sind sehr hilfreiche selbstbejahende Sätze, die für uns selbst von großem Nutzen sein können um bestimmte Ziele zu erreichen.

Mit positiven Affirmationen können wir negative Gedankenmuster umprogrammieren und neue positive Gedanken enstehen lassen , die uns zu einem Leben führen können, welches wir uns wünschen.

Wenn wir uns vornehmen täglich über einen längeren Zeitraum  bestimmte Sätze zu wiederholen, dann wird sich unser Denkmuster dementsprechend verändern,  die Affirmationen werden immer mehr ins Unterbewußstein einfließen um dann die gewünschten positiven Gedanken hervorbringen.

Allerdings sind hier auch auf einige Dinge zu achten:

1.Den Satz immer in positiver Form gestalten.

Beispiel:   Ich bin glücklich und frei.  Meine Engel beschützen mich.

2.Im Satz keine Negativität einsetzen wie  kein- nie- nicht . Das heiß, nicht formulieren was ich nicht möchte, sondern das was ich mir wünsche. Ebenso auch keine Beschränkungen verwenden wie z. B das Wort -weniger.

Beispiel: Ich möchte nicht finanziell arm sein ( falsch) – Ich ziehe Geld regelrecht an. ( richtig)

3.Die Affirmationen immer für bzw.auf  sich selbst anwenden, nicht für jemanden anderen.

4. Den Satz immer in der Gegenwart formulieren.

Man kann auch die Gegenwartsformulierung etwas umschreiben wie z.b. Mein Selbstvertrauen wächst mehr und mehr.    anstelle        Ich bin voller Selbstvertrauen.     oder   Mein Selbstvertrauen wächst Tag für Tag.

5. Die Affirmation sollte möglichst kurz und konkret gehalten werde ( möglichst kurz und präzise formuliert)

 

Wichtig ist, dass es sich für dich gut anfühlt  und du die positive Energie spürst,  sich ein positive Gefühl  einstellt .  Probiere es aus, wie es für dich stimmig ist.

Am besten ist es die Affirmation kurz nach dem Aufstehen schon zu beginnen und  auch am  Abend vor dem Schlafengehen, da man hier schon in einem  etwas ruhigeren Zustand  ist und das Unterbewustsein hier aufnahmebereiter ist. Natürlich ist es wichtig auch während des Tages immer wieder die Affirmation zu wiederholen. Du kannst sie auch auf  Zettel schreiben, welche du überall im Haus anbringst, damit du sie immer siehst und liest, du kannst sie am Computer abspeichern, auch singen oder auf  Band aufnehmen und abspielen. Auch lautes Vorlesen oder Nachsprechen ist gut. Die Affirmation sollte täglich und über einen längeren Zeitraum erfolgen. Spüre in dich hinein, wie es sich anfühlt und spüre wie es bei dir wirkt.

Man sollte nicht mit zu vielen Affirmationen auf einmal beginnen, sondern erst mit einer anfangen um  den Erfolg zu erkennen bzw. beurteilen zu können.

Dies sind nur ein paar Tipps bezüglich Affirmationen. Es gibt sehr viele  Bücher über das Thema, da es auch sehr umfangreich ist, und ich empfehle Euch daher, wer mehr darüber wissen möchte, sich genauer darüber zu informieren.

Hier einige schöne Engelaffirmationen und positive Affirmationen:

Meine Engel umgeben mich immer und überall.

Meine Engel lieben mich bedingungslos.

Ich vetraue in die Führung meiner Engel.

Meine Engel sorgen immer  für mich und schenken mir bedingungslose Liebe.

Je mehr Liebe ich gebe, desto mehr Liebe bekomme ich zurück.

Ich bin liebenswert.

Mir gelingt alles.

Ich vertraue mir und meinen Fähigkeiten.

Mit Gott und den Engeln erreiche ich alles, was ich mir wünsche.

Alle lieben mich.

Mit jedem Tag wächst mehr und mehr der Glaube an mich und die Liebe.

Gott und die Engel beschützen mich immer und überall.

Gott und die Engel lieben mich bedingungslos.

Durch Gott und die Engel fühle ich mich geliebt.

Ich bin umgeben von der Liebe der Engel.

 

 

 

 

 

 

 

 

Rechtlicher Hinweis:

Die Antworten der Engel soll eine Hilfestellung sein und der Fragende trägt selbst die Entscheidung, wie er die  gegebenen Informationen nutzt. Es werden von mir keine Zukunftsversprechen gegeben. Meine angebotenen Produkte und Dienstleistungen  ersetzen keine medizinische oder therapeutische Behandlung bzw. Arzt, Psychotherapeuten, Psychologen, Medikamente. Zur Behandlung von Krankheiten aller Art wird dem Kunden ausdrücklich zum Aufsuchen eines Arztes geraten. Indem Sie  bei mir buchen, erklären Sie, dass Sie physisch und psychisch in der Lage sind eigenverantwortlich handeln.

 

 

Schreibe einen Kommentar